fbpx

Qvantum’s vision

Für die vielen Menschen

Wir ermöglichen den vielen Menschen mit schmalen Geldbörsen ein Leben ohne Abhängigkeiten von fossilen Brennstoffen.

Nachrichten

Ein Riesensprung in die Zukunft

Qvantum erwirbt hochmoderne Produktionsstätte von Electrolux mit einer zukünftigen Produktionskapazität von einer Million Wärmepumpen pro Jahr.

  • Qvantum akquiriert eine hochmoderne Produktionsstätte für Kühlschränke vom weltweit führenden Haushaltsgerätehersteller Electrolux Group in Ungarn, die strategisch günstig im europäischen „Wärmepumpen-Valley“ ansässig ist.
  • Nach Abschluss der notwendigen Umbaumaßnahmen liegt die jährliche Produktionskapazität bei einer Million Wärmepumpen, wodurch Qvantum zu einem der größten Produzenten in Europa wird.
  • Diese wegweisende Akquisition stärkt die Position von Qvantum im Bereich der Dekarbonisierung und Elektrifizierung von urbanen Gebieten und Städten in ganz Europa. Qvantum wird intelligente, leicht installierbare und kostengünstige Wärmepumpen für die breite Bevölkerung bereitstellen, um diese wichtigen Transformationsprozesse voranzutreiben.

Bauen auf einem soliden Fundament

Um den Sprung in eine kühne Zukunft zu wagen, mussten wir zunächst mit einem soliden Fundament beginnen. Und genau das haben Mats Nilsson und Henrik Berglund geschaffen, als sie vor mehr als 30 Jahren Qvantum als zwei der angesehensten und respektiertesten Experten in der schwedischen Wärmepumpenbranche gründeten. Als Pioniere in einem damals aufkeimenden Bereich ebneten Mats und Henrik durch bahnbrechende Innovationen und Beharrlichkeit den Weg für die heute wachsende Branche, die für die künftigen Nachhaltigkeitsziele des gesamten Planeten so wichtig ist.

Qvantum Energy System

Es geht um die Menschen

Unter der Leitung des Unternehmers und Branchenveteranen Fredrik Rosenqvist verfügt das neue Qvantum über ein wachsendes Team aus einigen der klügsten und erfahrensten Köpfe der Branche.

Fredriks Vision einer „neuen Art von Unternehmen für eine neue Art von Stadtheizung“ entstand, als er Qvantum bei der Arbeit an Fernwärmesystemen der fünften Generation kennenlernte, auf die sich Qvantum heute spezialisiert hat. Um diese Vision Wirklichkeit werden zu lassen, begann Fredrik, ein Team mit unvergleichlichem Stammbaum und Fähigkeiten zusammenzustellen, das eine gleichgesinnte Leidenschaft für Innovation, eine kühne Vision für die Zukunft und Hunderte von Jahren an Erfahrung in das Unternehmen einbringt.

„Wir sind eine Gruppe von Menschen mit einer Vision“, sagt Rosenqvist. „Um diese Vision zu verwirklichen, müssen wir dafür sorgen, dass sie von den Menschen geteilt wird, die in ihrem jeweiligen Bereich die Besten sind. Das können wir nur erreichen, wenn wir ein Unternehmen schaffen, dem diese Menschen angehören wollen und in dem sie sowohl beruflich als auch persönlich wachsen können. Indem wir ein solches Unternehmen schaffen, bringen wir die besten Leute dazu, mit den besten Ideen zu arbeiten. Und das ist der Grund, warum wir erfolgreich sein werden.“